12.13.5 Anhaltswerte für die Zusammensetzung und Anforderungen an die Betoneigenschaften von DBT, DBD und OPB

Anhaltswerte für die Zusammensetzung und Anforderungen an die Betoneigenschaften von DBT, DBD und OPB

  Tragschicht DBT 16, 22, 32 1) Dränbetondecke DBD 8 1) Fahrbahndecke
OPB 8 1)
Zugabe eines Polymers ohne PM mit PM ohne PM mit PM mit PM
Regelwerk   M DBT / M VV / TL BEB - StB -
Funktion   Versickerung Lärmminderung
Zement Festigkeitsklasse 32,5 R / 42,5 N 150 - 2202) kg/m3 300 - 350 kg/m3 300 - 350 kg/m3
Wasser   60 - 902) l/m3 52 - 73 l/m3    
w/z-Wert   0,35 - 0,40
Gesteinskörnung Feine GK 0/1, 0/2 150 - 180 kg/m3 - -
Grobe KG 5/8 - 1500 - 1800 kg/m3 1500 - 1800 kg/m3
Grobe GK 8/16, 8/22, 8/32 1500 - 1600 kg/m3 - -
Zusatzmittel Fließmittel (FM) nach Bedarf nach Bedarf nach Bedarf 1- 3kg/m3 1- 3kg/m3
Betonverflüssiger (BV) nach Bedarf nach Bedarf
Verzögerer (VZ) - -
Stabilisierer (ST) nach Bedarf - - -
Zusatzstoff Polymerdisperson (PM) 3) 
10 bis 15 M.-% v.Z.
- 15 - 33 kg/m3 - 45 - 70 kg/m3 45 - 70 kg/m3
Polymerfasern (Länge 6-12 mm) - - 1-2 kg/m3 1-2 kg/m3
Konsistenz (Einbau) Verdichtungsmaß 1,30 - 1,45 1,30 - 1,34
Druckfestigkeit Würfel, 150 x 150 Zylinder h/d=1
  • M DBT/M VV: 10 - 20 MPa
  • TL BEB-StB: > 15 MPa 4)

M DBT/M VV: 10 - 20 MPa

20 - 30 MPa

Zugänglicher Hohlraumgehalt Tauchwägung nach TP B-StB, Teil 3.1.11
  • M DBT/M VV: > 15 Vol.-%
  • TL BEB-StB: > 18 Vol.-% 4)
15 + 2 Vol.-%
Wasserdurchlässigkeit 5) kf-Wert nach TP B-StB, Teil 3.1.12 (Labor) bzw. Teil 5.2.05 (in situ)
  • M DBT: > 1 • 10-3 m/s
  • M VV: > 5 • 10-5 m/s 
M VV: > 5 • 10-5 m/s -

1) Ziffer steht für das Größtkorn Dmax.
2) Die höheren Werte werden bei der Verwendung von Beton-Recyclingmaterial benötigt.
3) Der Wasseranteil der Polymerdispersion ist beim Zugabewasser berücksichtigt.
4) Gilt für bauliche Erhaltungsmaßnahmen von Verkehrsflächen (TL BEB-StB) für die Erstprüfung.
5) Die geforderte Wasserdurchlässigkeit wird erfahrungsgemäß bei einem von außen zugänglichen Hohlraumgehalt ≥ 15 Vol.-% erreicht.