15.1 Estricharten

  • Zementestrich:
    (auch als Zementfließestrich) 1)

CT (Cementitious screed)
  • Calciumsulfatestrich:
    Calciumsulfat-Fließestrich:
CA (Calcium sulfate screed),
CAF (Calcium sulfate flow screed)
  • Magnesiaestrich:
MA (Magnesite screed)
  • Gussasphaltestrich:
AS (Mastic asphalt screed)
  • Kunstharzestrich:
SR (Synthetic resin screed)

1) nach Merkblatt des Industrieverbandes WerkMörtel e.V. (IVM) „Zementfließestrich – Hinweise für die Planung und Ausführung“. Bei Verminderung der Nenndicke für schwimmende Estriche nach DIN 18560-2 auch als Sonderkonstruktion „Zementfließestrich CTF“ (Cementitious flow screed).

Estriche werden ausgeführt als:

  • Estrich auf Trennschicht:
T (Trennschicht)
  • Estrich auf Dämmschicht:
S (Schwimmend)
  • Verbundestrich:
V (Verbund)