7.2.5 Beispiele für die Durchführung des Konformitätsnachweises

7.2.5.1 Nachweis für einen Beton – Erstherstellung

Der Nachweis ist für die Kriterien 2 und 1 zu führen.

Nachweis Kriterium 2 (Einzelwertkriterium) für Beton C20/25 (Beton Nr. 103)

Nr. i 1)Datum

Beton Nr. K

Festigkeitsklasse

Kriterium 2 (Einzelwerte)
fci
[N/mm2]
fck ­- 4
[N/mm2]
erfüllt
109. Apr103C20/253021ja
225. Apr32ja
302. Mai35ja
427. Mai31ja
531. Mai33ja
604. Jun36ja

1) Bei der Erstherstellung wird der Konformitätsnachweis in einer Reihe von 3 Prüfergebnissen geführt; für dieses Beispiel:
    Konformitätsnachweis 1: Ergebnisse Nr. 1 bis 3
    Konformitätsnachweis 2: Ergebnisse Nr. 4 bis 6

Ausdruck der Tabelle

Nachweis Kriterium 1 (Mittelwertkriterium) für Beton C20/25 (Beton Nr. 103)

Nr. i 1)Datum

Beton Nr. K

Festigkeits-
klasse

Kriterium 1 (Mittelwerte)
fci[N/mm2]fcm
[N/mm2]
fck + 4
[N/mm2]
erfüllt
19. Apr103C20/25303229ja
225. Apr32
32. Mai35
427. Mai3133ja
531. Mai33
64. Jun36

1) Bei der Erstherstellung wird der Konformitätsnachweis in einer Reihe von 3 Prüfergebnissen geführt; für dieses Beispiel:
    Konformitätsnachweis 1: Ergebnisse Nr. 1 bis 3
    Konformitätsnachweis 2: Ergebnisse Nr. 4 bis 6

Ausdruck der Tabelle

7.2.5.2 Nachweis für einen Beton – stetige Herstellung

Der Nachweis ist für die Kriterien 2 und 1 zu führen.

Nachweis Kriterium 2 (Einzelwertkriterium) für Beton C20/25 (Beton Nr. 103)

Nr. iDatum

Beton Nr. K

Festigkeitsklasse

Kriterium 2 (Einzelwerte)

fci
[N/mm2]

fck ­- 4
[N/mm2]

erfüllt
19. Apr103C20/253021ja
225. Apr32ja
32. Mai35ja
427. Mai31ja
531. Mai33ja
64. Jun36ja
79. Jun29ja
811. Jun34ja
917. Jun35ja
102. Jul32ja
115. Jul36ja
1213. Jul31ja
1316. Jul30ja
1425. Jul35ja
1530. Jul33ja

Ausdruck der Tabelle

Nachweis Kriterium 1 (Mittelwertkriterium) für Beton C20/25 (Beton Nr. 103)

Nr. iDatumBeton Nr. KFestigkeitsklasseKriterium 1 (Mittelwerte)
fci
[N/mm2]
fcm
[N/mm2]
fck + 1,48 σ1)
[N/mm2]
erfüllt
19. Apr103C20/25303329ja
225. Apr32
32. Mai35
427. Mai31
531. Mai33
64. Jun36
79. Jun29
811. Jun34
917. Jun35
102. Jul32
115. Jul36
1213. Jul31
13

16. Jul

30
1425. Jul35
1530. Jul33

1) σ = 3 N/mm²

Ausdruck der Tabelle

7.2.5.3 Nachweis für eine Betonfamilie – Erstherstellung

Der Nachweis ist für die Kriterien 2, 3 und 1 zu führen.

Vorgehen:

Nachweis Kriterium 2 (Einzelwertkriterium) für die Betone der Betonfamilie

Nr. i 1)DatumBeton Nr. KFestigkeitsklasseKriterium 2 (Einzelwerte) 2)
fci
[N/mm2]
fck - 4
[N/mm2]
erfüllt
103. Apr101C12/152311ja
209. Apr103C20/253021ja
314. Apr102C20/253621ja
425. Apr103C20/253221ja
502. Mai103C20/253521ja
629. Mai104C30/373933ja

1) Bei der Erstherstellung wird der Konformitätsnachweis in einer Reihe von 3 Prüfergebnissen geführt; für dieses Beispiel:
   Konformitätsnachweis 1: Ergebnisse Nr. 1 bis 3
   Konformitätsnachweis 2: Ergebnisse Nr. 4 bis 6
2) Es erfolgt keine Transformation der Werte.

Ausdruck der Tabelle

Nachweis Kriterium 3 (Mittelwertkriterium) für die Betone der Betonfamilie

Nachweis Kriterium 3 (Mittelwertkriterium) für die Betone der Betonfamilie

Nr. i 1)DatumBeton Nr. KFestigkeitsklassefci
[N/mm2]
Kriterium 3 2)
n 3)fcm
Beton
Nr. K
[N/mm2]
Kriterium 3
[N/mm2]
erfüllt
103. Apr101C12/15231Einzelwert
209. Apr103C20/25301
314. Apr102C20/25361
425. Apr103C20/253223424ja
502. Mai103C20/2535
629. Mai104C30/37391Einzelwert
 

1) Bei der Erstherstellung wird der Konformitätsnachweis in einer Reihe von 3 Prüfergebnissen geführt; für dieses Beispiel:
   Konformitätsnachweis 1: Ergebnisse Nr. 1 bis 3
   Konformitätsnachweis 2: Ergebnisse Nr. 4 bis 6
2) Es erfolgt keine Transformation der Werte.
3) Kumulierte Anzahl „n“ der Prüfwerte für die Druckfestigkeit jedes Betons der Betonfamilie.

 

Ausdruck der Tabelle

Nachweis Kriterium 1 (Mittelwertkriterium) mit Transformation; Transformationsmethode: Druckfestigkeitsdifferenz

Nachweis Kriterium 1 (Mittelwertkriterium) mit Transformation; Transformationsmethode: Druckfestigkeitsdifferenz

Nr. i 1)DatumBeton Nr. KFestigkeitsklassefci
[N/mm²]
Kriterium 1
Differenz
Beton­
Nr. K 2)
fci, trans
[N/mm2]
fcm
[N/mm2]
fck + 4
[N/mm2]
erfüllt
103. Apr101C12/15238313329ja
209. Apr103C20/2530030
314. Apr102C20/2536137
425. Apr103C20/253203231ja
502. Mai103C20/2535035
629. Mai104C30/3739-1227
 

1) Bei der Erstherstellung wird der Konformitätsnachweis in einer Reihe von 3 Prüfergebnissen geführt; für dieses Beispiel:
   Konformitätsnachweis 1: Ergebnisse Nr. 1 bis 3
   Konformitätsnachweis 2: Ergebnisse Nr. 4 bis 6
2) Berechnung von Druckfestigkeitsfaktor und -differenz

 

Ausdruck der Tabelle

7.2.5.4 Nachweis für eine Betonfamilie – stetige Herstellung

Der Nachweis ist für die Kriterien 2, 3 und 1 zu führen. Er erfolgt für Kriterium 2 analog zum Nachweis für Kriterium 2 nach der Erstherstellung.

Nachweis Kriterium 3 (Mittelwertkriterium) für die Betone der Betonfamilie

Nr. i 1)Datumfci 1) des Betons Nr. K [N/mm2]
101102103104105106107
C12/15C20/25C20/25C30/37C30/37C20/25C20/25
103. Apr23
209. Apr30
314. Apr36
418. Apr38
525. Apr32
630. Apr43
702. Mai35
807. Mai25
912. Mai36
1016. Mai40
1121. Mai28
1223. Mai38
1327. Mai31
1430. Mai39
1503. Jun36
n 2)2241222
fcm [N/mm2]243232-413837
Kriterium 3≥ 14≥ 24≥ 27-≥ 36≥ 24≥ 24
Familien-
zugehörigkeit
jajaja-jajaja

1) Es erfolgt keine Transformation der Werte.
2) Kumulierte Anzahl „n“ der Prüfwerte für die Druckfestigkeit jedes Betons der Betonfamilie.

Ausdruck der Tabelle

Nachweis Kriterium 1 (Mittelwertkriterium) mit Transformation; Transformationsmethode: Druckfestigkeitsdifferenz

Nachweis Kriterium 1 (Mittelwertkriterium) mit Transformation; Transformationsmethode: Druckfestigkeitsdifferenz

Nr. iDatumBeton Nr. KFestigkeitsklassefci
[N/mm2]
Kriterium 1
Differenz
Beton
Nr. K 1)
fci,trans
[N/mm2]
ermittelte
Werte
[N/mm2]
fck +1,48 σ
[N/mm2]
erfüllt
103. Apr101C12/1523831fcm = 32
σ = 3,12 2)
s15 = 3,02 3)
29ja
209. Apr103C20/2530030
314. Apr102C20/2536137
418. Apr107C20/2538-335
525. Apr103C20/2532032
630. Apr105C30/3743-1231
702. Mai103C20/2535035
807. Mai101C12/1525833
912. Mai107C20/2536-333
1016. Mai106C20/2540-634
1121. Mai102C20/2528129
1223. Mai104C30/3738-1226
1327. Mai103C20/2531031
1430. Mai105C30/3739-1227
1503. Jun106C20/2536-630
 

1) siehe Berechnung von Druckfestigkeitsfaktor und -differenz
2) Standardabweichung  aus s ≥ 35 aufeinander folgenden Prüfergebnissen; s muss ≥ 3 N/mm² sein.
3) Verifizierung der Standardabweichung s: Bedingung: 0,63 · s ≤ s15 ≤ 1,37 · s mit s15 = Standardabweichung der 15 Prüfergebnissen des Konformitätsnachweises.

 

Ausdruck der Tabelle