3.5 Dichtungsmittel (DM)

Wirkung

Vermindern die kapillare Wasseraufnahme des Betons und können dem Beton wasserabweisende (hydrophobe) Eigenschaften geben.

Anwendung

  • Betone, die am Bauwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit und herabfließendes Wasser zusätzlich geschützt werden sollen. Bei Beton mit hohem Wassereindringwiderstand sind trotzdem die betontechnologischen Anforderungen der DIN EN 206-1/DIN 1045-2 und ggf. DAfStb-Richtlinie einzuhalten.
  • Verminderung von Ausblühungen bei farbigem Beton

Sika-Produkte: z. B. Control AE-10