2.7.3 Wasseranspruch (bezogen auf oberfächentrockene Gesteinskörnung)

Wasseranspruch1) in Abhängigkeit von k-Wert und Konsistenz (siehe Beispiel Tabelle 2.7.2.b)

Abbildung 2.7.3.a: Wasseranspruch 1) in Abhängigkeit von k-Wert und Konsistenz.

1) Anhaltswerte; tatsächlicher Wasseranspruch ergibt sich aus Erstprüfung.

Beispiel

Gegeben: Gesteinskörnung mit k-Wert 3,75, Ausbreitmaßklasse F2 (siehe Tabelle 6.2.2.d)
Gesucht: Wasseranspruch
Ergebnis: 175 kg/(m3 verdichteter Beton)

Beispiele für den mittleren Wasseranspruch des Frischbetons in Abhängigkeit von Kornzusammensetzung und Betonkonsistenz (ohne Betonzusatzmittel)

GesteinskörnungBeispiele für den Wassergehalt w [kg/m3] von Frischbeton
der Konsistenzen F1, F2 und F3 bei Gesteinskörnungen mit ...
SieblinieKörnungsziffer... großem Wasseranspruch ... geringem Wasseranspruch
F1F2F3F1F2F3
A636,15120±15145±10160±1095±15125±10140±10
A325,48130±15155±10175±10105±15135±10150±10
A164,60140±20170±15190±10120±20155±15175±10
A83,63155±20190±15210±10150±20185±15205±10
B634,92135±15160±10180±10115±15145±10165±10
B324,20140±20175±15195±10130±20165±15185±10
B163,66150±20185±15205±10140±20180±15200±10
B82,90175±20205±15225±10170±20200±15220±10
C633,73145±20180±15200±10135±20175±15190±10
C323,30165±20200±15220±10160±20195±15215±10
C162,75185±20215±15235±10175±20205±15225±10
C82,27200±20230±15250±10185±20215±15235±10

Ausdruck der Tabelle