12.13 Dränbeton / Offenporiger Beton

Dränbeton (DB)/Offenporiger Beton (OPB) ist ein haufwerksporiger, hohlraumreicher Beton für die Entwässerung von Verkehrsflächen sowie für lärmmindernde Maßnahmen. Die Haufwerksporen ergeben sich durch ausschließliche Verwendung von einer oder von zwei eng begrenzten Korngruppen, z. B. 5/8 mm (Splitt) oder 8/32 mm (Rundkorn), wobei die Einzelkörner nur an den Kontaktstellen durch eine dünne Zementsteinschicht miteinander verbunden werden.